Logo

Literarischer Verein der Pfalz e.V.

Logo
Literarischer Verein der Pfalz e.V.

Unsere Veranstaltungen im Dezember

 

Am Freitag, 2. 12. 2022 um 17.30 Uhr liest Edith Brünnler aus ihren Werken.

Unter dem Motto: „Wu is dann bloß die Lichterkett?“ Im Haus Noah, Bewohnertreff, Londoner Ring 2 in 67069 Ludwigshafen/Pfingstweide

 

Am Samstag, 3.12.2022 tragen Christel Heil und Heinz Ludwig Wüst ab 15 Uhr ihre Adventstexte bei einer Wohnstubenlesung in der Kulturscheune Annweiler-Queichhambach, Queichtalstraße 25 vor. Der Eintritt ist frei.

 

Am Samstag, 3. 12. 2022 um 20 Uhr findet in der Stadthalle Ettlingen, Friedrichstr. 14 in 76275 Ettlingen das 7. Ettlinger Poetry Slam Kultur live Spezial statt. Edith Brünnler ist Teil des Lineups. Moderation: Stefan Unser. Tickets ab 11 Euro unter: meinestadt.de-Poetry Slam – Kultur live Spezial Tickets. Stadthalle Ettlingen 76275 Ettlingen – online!

 

Am Donnerstag, 8. 12. 2022 trägt Lilo Beil ab 19.30 Uhr eine Adventslesung vor: „Alle Jahre wieder…“ im Museum „Rotes Haus“ 64668 Rimbach-Zotzenbach.

 

Edith Brünnler liest am Donnerstag, 8. 12. 2022 Kurzgeschichten von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr in der Melanchthonkirche, Maxstr. 38 in 67059 Ludwigshafen anlässlich einer Konzertlesung: „Freu dich Erd- und Sternenzelt“ mit dem Duo harfpipe (Clara Dicke an der Harfe) und Bernd Nickaes am Saxophon. Eintritt: 10 E. Anmeldung: baerbel.baehr-kruljacqevkirchepfalz.de oder unter

Tel.: 015734599927.

 

Am Freitag, dem 16.12.2022 um 18:00 Uhr wird in der Gedächtniskirche in Speyer, Bartholomäus-Weltz-Platz 5 Edith Brünnlers pfälzisches Theaterstück „Die Woihnachtsgschicht – emol ganz annerscht“ aufgeführt. Der Eintritt ist frei, eine Reservierung nicht erforderlich.

 

Am Samstag, 17. 12.2023 lesen Heinz Ludwig Wüst, Katrin Sommer, Maria Theresia Gauß und Birgit Heid im Bistro KulturCantina in der Ostbahnstr. 3 in Landau Adventstexte. Musik: Altflötistin Steffi Partmann. Eintritt 5 Euro. Anmeldung über infokulturcantina.de

 

 

Unsere Veranstaltungstermine im November 2022

 

Am Freitag, 4. 11. 2022 um 20.30 Uhr findet im KOHL Slam # 171 im Tollhaus in Karlsruhe, Schlachthofstr. 35 eine Lesung mit Edith Brünnler statt. Sie liest aus den Lineups. Moderation: Stefan Unser. Eintritt 12 Euro.
 

Am Samstag, 5. 11. 2022 um 17 Uhr liest die Autorin Margit Kraus aus einigen ihrer Werke. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Erzählreihe: Schreiben- Lesen – Hören. Moderation: Ulrich Bunjes, Leiter der Sektion Speyer. Ort: Die Josephsbücherei (rechts) neben der St. Josephskirche Speyer, Gilgenstr. 17.
 

Am Donnerstag, 10.11. liest um 19 Uhr Alessandro Stephan aus seinem neuen Gedichtband „Einen Engel erschaffen“ in der Stadtbibliothek Landau, Heinrich-Heine-Platz 2.

 

Günter Speyer aus Kaiserslautern wird am Sonntag, 13. 11. 2022 in der Rochuskapelle in Kaiserslautern-Hohenecken aus seinem neuen Buch: "Mein Krieg" lesen. Der Beginn ist um 17 Uhr.

Am
Dienstag, 15. 11. 2022: „Der Kaffee ist fertig“ 10 – 11.15 Uhr: Geschichten mit Biss. Am Lutherturm, Maxstr. 33, Ludwigshafen. Edith Brünnler liest aus ihren hochdeutschen und mundartlichen Texten. Eintritt 5 Euro. Anmeldung erforderlich über: bärbel.baehr-kruljacevkirchepfalz.de oder 015734500927.

Am
Dienstag, 15. 11. 2022: „Noch sind nicht alle still“. Lesung im Bestattungsinstitut Pietät Böhm-Kramny. Um 19 Uhr. Bahnhofsstr. 56, Speyer. Edith Brünnler liest zusammen mit der Gruppe LeseZeit. Eintritt frei.


Am
Dienstag, den 22.11. um 18.30 Uhr lesen Margit Kraus, Frigga Pfirrmann, Heinz Ludwig Wüst und Birgit Heid Adventstexte im Café Cosmo, Ostbahnstraße 15a in Landau.


Am
Freitag, 25.11 2022 Mundartlesung mit Edith Brünnler und anderen Autoren aus der Gruppe LeseZeit in der Stadtbibliothek Hockenheim. Untere Mühlstr. 4, Hockenheim.

Am
Sonntag, den 27.11. um 11 Uhr liest Wolfgang Diehl im Atelier-Salon, Fortstraße 10, in Landau aus seinen Werken Seine Collagen und Drucke werden präsentiert.


Im Saal der Matthäusgemeinde Wollmesheimer Höhe in der Drachenfelsstraße 1
in Landau werden am Sonntag, den 27.11. um 17 Uhr, musikalisch begleitet von Michael Heid, Adventstexte gelesen von Maria Theresia Gauß, Frigga Pfirrmann, Katrin Sommer, Heinz Ludwig Wüst und Birgit Heid.


Am
Dienstag 29. 11. 2022 um 19.30 Uhr werden zusammen mit Edith Brünnler Autoren der „LeseZeit weltweit“ in einer Online-Lesung über den Computer aus ihren Texten lesen. Näheres bitte unter der Website von Edith Brünnler erfragen!

Wolfgang Allinger
u.a. sind mit dem Buch "Zeit zieht nicht - Erzähl mir von Darjeeling" am Donnerstag, 1. 12. 2022 um 19 Uhr auf Einladung des Literaturforums Neustadt e.K. im Café Bohne, Kellereistraße 4 in Neustadt/Weinstraße. Eintritt 8 Euro.

 

 

Unsere literarischen Termine im Oktober

 

Die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern, Bismarckstr. 17, veranstaltet ab Samstag, 1. 10. 2022 von 11 bis 11.30 Uhr, jeden ersten Samstag im Monat eine musikalische Lesung, heiter, nachdenklich, regional oder überregional, in hochdeutsch oder „platt“, immer mit Michael Geib. Der Eintritt ist frei.

Nächster Termin ist Samstag, der 5. 11. 2022.

 

Zur Information: Lesung am Sonntag, 9. 10. 2022 um 11 Uhr im Rahmen „Poesie der Nachbarn – Das Gute in den Dingen“ – Gedichte aus Israel im Künstlerhaus Edenkoben. Moderation: Dr. Jahn Kühne. Eintritt 7 Euro/4 Euro ermäßigt. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Projekt „Neustart Kultur“. Anmeldung möglich unter Te. 06323-2325 oder buerokuenstlerhaus-edenkoben.de

Sigrid Stemler aus Krickenbach stellt ihr Buch: „Nahe der Grenze“ in zwei Lesungen vor:
Die erste
erfolgt am Mittwoch, 12. 10. 2022 um 18.30 Uhr in Landstuhl in der Stadtbücherei, Hauptstr. 3a.
Die zweite Lesung
erfolgt am Freitag, 14. 10 2022 um 17 Uhr in Trippstadt/Karlstal im Café Unterhammer, Unterhammer 3.

 

Am Donnerstag, 13. 10. 2022 um 19 Uhr: S“is laufend was Anneres…“. Lesung mit Edith Brünnler, in hochdeutsch und pfälzisch, Benefiz-Lesung zugunsten eines Kirchbauvereins, Protestantische Kirche Edigheim. Bürgermeister-Fries- Str. 3, 67069 Ludwigshafen. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

 

Am Freitag, 14. 10. 2022 wird „Die Leseshow“ der Lesezeit, die ursprünglich für Samstag, 24. 9. 2022 vorgesehen war, krankheitsbedingt aber ausfallen musste, nachgeholt. Einlass um 18.00 Uhr. Im Lutherhaus, Martin Luther Weg 2 in 68799 Reilingen. Mit Musik und der Jazz Up Dance Company unter der Leitung von Gabriele Feth-Biedermann. Eintritt 8 Euro. Nur Abendkasse.

 

Am Samstag, 15. 10. 2022 um 11 Uhr findet die Ausstellungs-Eröffnung der Wanderausstellung: „Was bleibet aber- Literatur im Lande“ in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstr. 17, statt. Diese Ausstellung, die die Vielfalt der deutschen Literaturlandschaft darstellen will, die Heimatdichter*innen, die Kosmopolit*innen, politischen Grenzgänger*innen, Schöngeister, Realist*innen, bleibt von Samstag, 15. 10. bis Mittwoch 30. 10 2022 kostenfrei geöffnet. Eintritt frei. Parken im Hof möglich. Weitere Infos über bei der Pfalzbibliothek Kaiserslautern über: www. pfalzbibliothek.de und/oder 0631/3647-111.

 

Lilo Beil liest am Samstag, 15. 10. 2022 um 16 Uhr in Klingenmünster in der Nikolaus-Kapelle aus ihren kriminalistischen und nicht-kriminalistischen Werken. Motto: „Nostalgie und Spannung rund um den Kirchturm.“

 

Am Donnerstag, 20. 10. 2022 um 14 Uhr: „So schää mecht ichs aa mol hawwe…“, Lesung mit Edith Brünnler.Hochdeutsch und Dialekt. Herbstfest Altenwerk St. Maria, Pfarrheim St. Maria, Schlossstr. 1 a 76661 Philippsburg. Eintritt frei.


Am Donnerstag, 20. 10. 2022 um 19 Uhr: Einlass um 18.45 Uhr: „Heute Abend bei Michelfelders“.“ Gibt’s was Neies?“ Lesung mit Edith Brünnler nur auf Pfälzisch. Bei Michelfelder, Manufakturwaren, Hockenheimerstr. 34 68775 Ketsch, weitere Infos bitte rechtzeitig erfragen
(www.Edith-Brünnler.de).

 

Am Montag, 24. 10. 2022 trifft sich eine Kaiserslauterner (Autoren-)Gruppe um 18 Uhr im Lokal Spinnrädl. Thema wird sein u. a.: Besprechung der nächsten Treffen. Wir lesen unsere Texte.

 

Am Dienstag, 25. 10. 2022 lesen Christel Heil und Heinz Ludwig Wüst von der Autorengruppe „Wortschatz „um 19.30 Uhr im Café Cosmo in der Ostbahnstr. 15a Märchen und mehr. Eintritt frei.

 

 

 

 

Für unsere Mitglieder führen wir einen monatlichen Textwettbewerb durch. Die letzten drei Monatssieger werden unter der Rubrik Mitgliedertexte veröffentlicht.

 

 

 

Eine Riesenradplauderei in Landau mit dem Offenen Kanal am 31. Mai 2021https://youtu.be/bfiiWyNkxJ4

 

 

Unsere Aktion in Landau: Poesie zum Pflücken am 23. April 2021

Siehe bei "Pressestimmen"

- Werbung -